Regelmäßiger Gebärdenspracheunterricht

Seit Beginn des Schuljahres 2017/18 wird an unserer Schule viermal pro Woche (Sequenzen von 25 Min.) die "Österreichische Gebärdensprache" unterrichtet. Alle Schüler nehmen am ÖGS-Unterricht teil.

Anhand verschiedener Wochenthemen lernen die Schüler die Gebärden und die Grammatik der ÖGS kennen. Die Gebärdensprache hilft nicht nur Gehörlosen bei der Kommunikation, sondern auch bei Artikulations- und Ausdrucksschwierigkeiten, da Mimik und Gestik wichtige Bestandteile der Gebärdensprache sind. Dadurch entdecken die Schüler neue Fähigkeiten sich auszudrücken und das Selbstwertgefühl und die soziale Kompetenz werden gestärkt.

  • haende 1
  • haende 2
  • haende 3
  • haende 4
  • haende 5
  • haende

Simple Image Gallery Extended

Herzliche Gratulation!

Das Team unserer Schule möchte unserer Kollegin respektvolle Anerkennung und herzliche Glückwünsche zur Promotion an der Universität Potsdam und zur Verleihung des Titels Dr. phil. der Erziehungswissenschaft aussprechen! Wir freuen uns mit ihr!

                                                     

Großzügige Geburtstagsspende

Eine großzügige Spende erhielten wir am 7. März von Herrn Franz Matzinger anlässlich seines 80. Geburtstages. Herzlichen Dank!