Regelmäßiger Gebärdenspracheunterricht

Seit Beginn des Schuljahres 2017/18 wird an unserer Schule viermal pro Woche (Sequenzen von 25 Min.) die "Österreichische Gebärdensprache" unterrichtet. Alle Schüler nehmen am ÖGS-Unterricht teil.

Anhand verschiedener Wochenthemen lernen die Schüler die Gebärden und die Grammatik der ÖGS kennen. Die Gebärdensprache hilft nicht nur Gehörlosen bei der Kommunikation, sondern auch bei Artikulations- und Ausdrucksschwierigkeiten, da Mimik und Gestik wichtige Bestandteile der Gebärdensprache sind. Dadurch entdecken die Schüler neue Fähigkeiten sich auszudrücken und das Selbstwertgefühl und die soziale Kompetenz werden gestärkt.

  • haende 1
  • haende 2
  • haende 3
  • haende 4
  • haende 5
  • haende

Simple Image Gallery Extended

Schulübergreifende Kooperation mit der NMS - Englisch als verbindliche Übung

Seit September 2017 haben die ASO - SchülerInnen der 7. und 8. Schulstufe die Möglichkeit eine Wochenstunde am Englischunterricht in der NMS Gr.Siegharts teilzunehmen.

Neben Englischkenntnissen sollen die Jugendlichen durch das Kennenlernen anderer Schülergruppen auch in ihrer Flexibilität und Sozialkompetenz gestärkt werden.

Einen Zusammenarbeit in weiteren Englischprojekten ist angedacht.

Herzliche Gratulation!

Das Team unserer Schule möchte unserer Kollegin respektvolle Anerkennung und herzliche Glückwünsche zur Promotion an der Universität Potsdam und zur Verleihung des Titels Dr. phil. der Erziehungswissenschaft aussprechen! Wir freuen uns mit ihr!